Das Stadtjugendwerk ist der eigenständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Würzburg.

Wir sind ein demokratischer, parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Jugendverband. Uns ist es wichtig, Kinder und Jugendliche zu befähigen, als selbstbestimmte Persönlichkeiten an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens mitzuwirken und ihre Interessen und Rechte wahrzunehmen. Solidarität und soziales Engagement sind Grundsätze unseres Verbandes.  Rassismus, Fremden- und Ausländerfeindlichkeit haben bei uns  keinen Platz.

Außerdem fördern und unterstützen wir selbstverwaltete Jugendarbeit nach den Vorstellungen und Ideen unserer Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und derer, die es werden wollen – d.h. wir sind ihnen dabei behilflich, ihre Interessen umzusetzen.

Wir – das ist der Vorstand und die Geschäftsstelle, die gemeinsam die Aktionen überlegen, die Hintergrundarbeit durchführen und sich um die Organisation kümmern. Wir – sind aber vor allem alle ehrenamtliche Mitglieder, die die geplanten Aktionen mit Ideen und Kreativität füllen und die Umsetzung ermöglichen. 

Vorstand und Geschäftsstelle stellen sich hier kurz vor. Die Mitglieder könnt Ihr bei unseren Veranstaltungen alle kennen lernen.